Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Gnosic - Discover new music » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gnosic - Discover new music  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.472

Gnosic - Discover new music Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe heute mal die künstliche Intelligenz des Bing-ChatBots auf die Probe gestellt und ihn gebeten, mir doch mal ein paar Künstler zu nennen, die so ähnliche Musik machen, wie der Meister.

Um es vorweg zu sagen: Die Bing KI hat sich dabei nicht sonderlich gut geschlagen. Es wurden mir im Prinzip die immer gleichen Musiker und Bands vorgeschlagen, die auch Spotify und andere Seiten - bei ähnlichen Suchen - auf der Liste haben.

Irgendwo in den Ergebnissen bin ich dann aber doch noch auf etwas - für mich - Neues gestoßen:

Die Site Gnosic - Discover new music ... soll einem - nach Eingabe von drei Lieblingskünstlern - passende Vorschläge machen.

Die Ergebnisse waren zumindest sehr interessant. Man bekommt jeweils eine neue Band oder einen Musiker vorgeschlagen und kann dann dazu anklicken, ob man den oder die mag oder nicht.

Im Lauf des Prozesses verfeinert sich die Auswahl dann aufgrund der User-Eingaben immer weiter.

Ich habe dadurch jetzt nicht gerade eine neue Lieblingsband entdeckt, jedoch eine ganze Reihe von Bands und Musikern, von denen ich zuvor noch nie etwas gehört hatte.

Ich hab die dann einfach bei Spotify mal angehört (alle waren dort vertreten) und je nachdem entschieden, ob ich die mag oder nicht. Es wird dann jeweils sofort der nächste Vorschlag unterbreitet.

Auf diese Weise lernt man auf jeden Fall viele neue Künstler kennen, auf die man ohne diese Vorschläge wahrscheinlich nie gestoßen wäre.
Durch die halbwegs richtige Richtung, die das Programm im Hintergrund dabei einschlägt, sind kaum Vollnieten dabei. Stattdessen aber einige, bei denen es sich lohnen könnte, mal genauer reinzuhören.

Wer also gerade mal Langeweile hat, oder sich fragt, was er oder sie als nächstes mal Hören sollte, könnte hier mit etwas Glück vielleicht etwas richtig Gutes entdecken.

Gnosic - Discover new music ...

__________________
Good afternoon, HAL. How's everything going? - Good afternoon, Mr. Amer. Everything is going extremely well ...
26.08.2023 19:40 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 2.212

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An sich nur mal eben auf die schnelle reingeguckt und gleich ein paar Vorschläge bekommen, die ich bislang nicht kannte, und die bei Deezer auch nur geringe Followerzahlen haben. Klassische Underdogs, obwohl die Alben z.T. auch schon zehn Jahre und älter sind.
Danke für den Tipp, den speicher ich mir gerne mal weg.

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
26.08.2023 21:01 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Gnosic - Discover new music

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board