Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Amarok 1990 » Amarok: entspannte Chill-Out-Musik » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Amarok: entspannte Chill-Out-Musik  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
The Balcony The Balcony ist männlich
Tubular Bell


Dabei seit: 04.11.2020
Beiträge: 12

smile Amarok: entspannte Chill-Out-Musik Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bin etwas schockiert gewesen, als ich heute in meinen automatisch erstellten Spotify-Playlisten, im Chill-Out-Mix plötzlich das einstündige "Amarok" von Mike Oldfield fand.
Ich muss gestehen, ich hab mich noch nicht getraut, das anzuhören.
Aber nach allem was ich weiß, ist es unter Chill Out ja definitiv falsch eingeordnet großes Grinsen
Fand das ziemlich ulkig, ich will garnicht wissen, wie Spotify darauf kommt. Kanns mir aber denken.,...

LG vom Balkon
08.07.2022 15:44 The Balcony ist offline Beiträge von The Balcony suchen Nehmen Sie The Balcony in Ihre Freundesliste auf
Hergest Björn Hergest Björn ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-846.jpg

Dabei seit: 31.03.2003
Beiträge: 965

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den besten Chill-Out-Effekt mit Amarok erzielst du, indem du dir ein Headset aufsetzt, Amarok auf die höchstmögliche annehmbare Lautstärke stellst und dir die ersten 2 Minuten anhörst Augenzwinkern Danach bist du sehr ruhig und entspannt...wohlmöglich für immer. Ging mir zumindest so beim ersten Hören. Ich glaube ich hatte 3 Herzinfarkte in 5 Minuten

__________________
Paint it Black Orchestral
Was morgens durch den Schädel kracht, hat Bürgerbräu des Nachts gebracht!
Wenn Bürgerbräu ich reichlich kippe, spring ich dem Tode auf die Schippe!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hergest Björn: 08.07.2022 16:30.

08.07.2022 15:51 Hergest Björn ist offline E-Mail an Hergest Björn senden Beiträge von Hergest Björn suchen Nehmen Sie Hergest Björn in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hergest Björn in Ihre Kontaktliste ein
Skorpi1211
Boxed


Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 83

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also das ist natürlich für MO Chillout Profis..... Pils

Also ich kann da schön entspannen...
Beim ersten mal dachte ich, warum verlassen meine Kumpels schlagartig den Raum... verwirrt Pfeifen lol2

Ich hoffe immer noch das er es mal in Mehrkanal raus bringt. Applaus

Aber, das wird wohl eher nix.

Skorpi1211
09.07.2022 07:10 Skorpi1211 ist offline Beiträge von Skorpi1211 suchen Nehmen Sie Skorpi1211 in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.908

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im direkten Vergleich mit Free Jazz ist "Amarok" schon Chillout-Musik. großes Grinsen
09.07.2022 10:29 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Dr. Lothar Jahn Dr. Lothar Jahn ist männlich
Five Miles Out


Dabei seit: 10.04.2008
Beiträge: 853

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder nach ner halben Stunde gangstarap, womöglich noch auf deutsch, da kann man herrlich chillen mit Amarok!

__________________
Dr. Lothar Jahn - Guderoder Weg 6 - 34369 Hofgeismar
Kultur, Management, Presse und PR
09.07.2022 12:29 Dr. Lothar Jahn ist offline E-Mail an Dr. Lothar Jahn senden Homepage von Dr. Lothar Jahn Beiträge von Dr. Lothar Jahn suchen Nehmen Sie Dr. Lothar Jahn in Ihre Freundesliste auf
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 896

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hätte ich auch gerne mal in meinen von Spotify vorgeschlagenen Playlists. "Der Mix der Woche" war schon außerordentlich gut und auch schon sehr grottig. Und das glt auch für die personlichen Mixe 1 2, 3, ...
Mich wundert echt, dass die mir irgendwelche Songs aus Osteuropa reinhauen. Das ist jetzt wirklich nicht meine musikalische Welt. Wie die auf die Idee kommen, das könnte mir gefallen ist mir ein Rätsel. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Songs nicht sofort überspringe oder aus den Listen lösche? Spotify hat echt noch Luft nach oben und darf den Algorithmus gerne noch verbessern!
13.07.2022 00:01 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 3.753

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... und dann bin ich immer wieder froh, wenn ich mir die LP oder CD aus dem Regal greifen kann, die ich gerade hören möchte und mich nicht auf künstliche "Intelligenz" verlassen muss. großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ralle: 13.07.2022 08:02.

13.07.2022 08:02 ralle ist online E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 2.114

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schwingengleiter
Das hätte ich auch gerne mal in meinen von Spotify vorgeschlagenen Playlists. "Der Mix der Woche" war schon außerordentlich gut und auch schon sehr grottig. Und das glt auch für die personlichen Mixe 1 2, 3, ...
Mich wundert echt, dass die mir irgendwelche Songs aus Osteuropa reinhauen. Das ist jetzt wirklich nicht meine musikalische Welt. Wie die auf die Idee kommen, das könnte mir gefallen ist mir ein Rätsel. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Songs nicht sofort überspringe oder aus den Listen lösche? Spotify hat echt noch Luft nach oben und darf den Algorithmus gerne noch verbessern!


Bei Deezer gibt es den sogenannten "Flow", ein Mix aus geliketen und oft gehörten Titeln. Der lief seit Jahren einwandfrei. Vor ein paar Monaten hatte ich da dann auf einmal deftigsten Hiphop oder Rap (kenne mich da nicht so aus) auf französisch und russisch.
Das Abwerten mit der "Mag-ich-nicht"-Taste hat nicht funktioniert, also habe ich mich an den Support gewandt. Die haben dann zugegeben, bei einem Update Tags vertauscht zu haben und seitdem war es dann auch wieder gut.

Zitat:
Original von ralle
... und dann bin ich immer wieder froh, wenn ich mir die LP oder CD aus dem Regal greifen kann, die ich gerade hören möchte und mich nicht auf künstliche "Intelligenz" verlassen muss. großes Grinsen


Keine Frage, doch unterwegs oder auch ein paar anderen Möglichkeiten ist das Smartphone dabei und Streaming ist da sehr praktisch. Auch wenn mir bewusst ist, dass die Künstler nahezu nichts vom Streaming erhalten, habe ich doch darüber so viel entdeckt durch probieren, was ich dann gekauft habe, was ich ansonsten wohl nicht getan hätte.
Es gibt mittlerweile auch eine wachsende Anzahl Künstler, die sich selbst vermarkten und die findet man dann häufig nur noch bei Bandcamp mit den dortigen Möglichkeiten der Vermarktung.

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
13.07.2022 10:27 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf
Skorpi1211
Boxed


Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 83

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralle
... und dann bin ich immer wieder froh, wenn ich mir die LP oder CD aus dem Regal greifen kann, die ich gerade hören möchte und mich nicht auf künstliche "Intelligenz" verlassen muss. großes Grinsen


Ja, auch ich sehe das so... Pils

Ich bekomme Empfehlungen von Freunden und Gleichgesinnten... Augenzwinkern

Skorpi1211
15.07.2022 14:49 Skorpi1211 ist offline Beiträge von Skorpi1211 suchen Nehmen Sie Skorpi1211 in Ihre Freundesliste auf
thomas w thomas w ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-223.jpg

Dabei seit: 10.12.2006
Beiträge: 1.331

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Skorpi1211
Ich bekomme Empfehlungen von Freunden und Gleichgesinnten... Augenzwinkern
Skorpi1211


...und auch hier im Forum Daumen hoch

__________________
Passion never dies. It grows.
Stay Hungry and Strong
(Paul Millns)
15.07.2022 15:24 thomas w ist offline Beiträge von thomas w suchen Nehmen Sie thomas w in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Amarok 1990 » Amarok: entspannte Chill-Out-Musik

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board