Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mikes musikalisches Umfeld » Maggie Reilly » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Maggie Reilly  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf Discogs bin ich heute zufällig auf eine Single Maggie Reillys mit dem Titel "Life After John" von 1987 gestoßen? Kennt den Song jemand?

Wenn man bedenkt, dass er von Mike Batt sowohl geschrieben als auch produziert wurde und seinen unverwechselbaren Sound kennt, dürfte er interessant sein. Aus dem mehr oder weniger parallel entstandenen "The Hunting Of The Snark" scheint das Stück nicht zu stammen.
13.01.2022 21:16 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
chwi
Exposed


Dabei seit: 04.11.2003
Beiträge: 178

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTW
Auf Discogs bin ich heute zufällig auf eine Single Maggie Reillys mit dem Titel "Life After John" von 1987 gestoßen? Kennt den Song jemand?

Wenn man bedenkt, dass er von Mike Batt sowohl geschrieben als auch produziert wurde und seinen unverwechselbaren Sound kennt, dürfte er interessant sein. Aus dem mehr oder weniger parallel entstandenen "The Hunting Of The Snark" scheint das Stück nicht zu stammen.


Ich habe dazu leider nur die Info, dass das Lied ca. 4:45 lang war. Hatte ein mp3 auf CDR, die aber leider nicht mehr lesbar ist. Andernorts fand ich lediglich die Info, dass diese Single offenbar schon von Anfang an schwer zu bekommen war (Amazon review eines Mike Batt Cover albums von Anna Maria Kaufmann). An das Lied selbst kann ich mich noch vage erinnern. Es war ein gefälliger eher Mid-Tempo Popsong. Warum das nur Down Under erschien, verstehe ich auch nicht so recht. Dort waren weder Mike Batt noch Maggie groß vertreten. Zum Hunting Of The Snark Album hätte das Lied aber nicht wirklich gepasst. Auf der "Heartsongs" Fansite von Maggie ist die Single zwar unter Collaborations gelistet , aber ohne Links wie bei anderen Sachen dort. YT und Tante Kuugle haben leider auch nichts ausgespuckt.
Na wenigstens habe ich dank dir mal wieder nach Maggie gesucht und festgestellt, dass es erst eben ein Weihnachts-Album von ihr gab. Das höre ich jetzt wohl zum Faschings-Ausklang Tätääää
12.02.2022 16:02 chwi ist offline E-Mail an chwi senden Beiträge von chwi suchen Nehmen Sie chwi in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.850

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke. Ich habe eben mal Anna Maria Kaufmanns Version auf YouTube gehört. Zumindest in dieser Form kann ich damit überhaupt nichts anfangen.
13.02.2022 18:17 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.093

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTW
Danke. Ich habe eben mal Anna Maria Kaufmanns Version auf YouTube gehört. Zumindest in dieser Form kann ich damit überhaupt nichts anfangen.


... das geht mir genauso. Klingt, wie irgendwas von Andrew Lloyd Webber, aus einem der schlechteren Musicals.

Laut MusicBrainz ist Maggies Version offenbar nur in Australien erschienen.

Ich konnte diese Aufnahme aber weder in meiner Musiksammlung, noch irgendwo sonst finden. Scheint wohl eher ein Flop gewesen zu sein.
13.02.2022 19:08 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mikes musikalisches Umfeld » Maggie Reilly

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board