Deutsches Mike Oldfield Forum (https://www.oldfield-forum.de/index.php)
- Mike Oldfields Welt (https://www.oldfield-forum.de/board.php?boardid=1)
-- Mike Oldfield Raritäten (https://www.oldfield-forum.de/board.php?boardid=12)
--- Mike Oldfield und Anita Hegerland (https://www.oldfield-forum.de/thread.php?threadid=5542)


Geschrieben von Trajan64 am 16.09.2020 um 05:58:

 

Das hatte ich geantwortet: "Hello Miri, Anita had vocal performances on the Mike Oldfield albums Islands and Earth Moving. She became Oldfield's partner from 1987 to 1991. They have two children together."
Und da hatte Miri sich wohl erinnert:"Oh yes, I met her at his gigs. I don’t know her personally."

Miri war nie ein "Star" aber eine bei vielen Musikern geachtete Background Sängerin. Sie ist auch Musikerin wie ich und wenn man vernünftige Fragen hat ohne persönlich zu werden oder persönliche Fragen über andere Musiker hat, bekommt man auch Antwort in den meisten fällen.
Gruss, Trajan64



Geschrieben von Tarantoga am 16.09.2020 um 09:08:

 

Zitat:
Original von Bex

...
...

Anita Hegerland nicht zu kennen ist für uns ja unvorstellbar, aber wenn man sich eben nicht (oder nie) mit Oldfield beschäftigt hat und nicht unbedingt mit dem blonden Mädel, welches Stachelschweinlieder singt aufgewachsen ist, dann ist das wohl so.


Man unterschätzt häufig, wie sehr man selbst in einer "Blase" lebt, die sich von den Blasen anderer (insbesondere im Ausland) unterscheidet.

Es gibt so viele Künstler, von denen man denkt, dass die doch eigentlich JEDER kennen müsste. Aber selbst in NL oder in Österreich trifft man eine Menge Leute, die noch nie etwas von Udo Lindenberg oder - ähem - Helene Fischer gehört haben.

Selbst in meinem Bekanntenkreis treffe ich immer wieder mal auf Leute, denen der Name Oldfield gar nichts sagt. (Ich weiß, von solchen Menschen sollte man sich fernhalten - aber es werden immer mehr ... Augenzwinkern )

Und die jüngeren Menschen kennen heutzutage weder Mike noch Anita. Auch im nicht europäischen Ausland bin ich oft auf Leute getroffen, die den Namen Oldfield noch nie gehört hatten.

Das ist wohl (leider) eher normal als ungewöhnlich. smile



Geschrieben von VinylManiac am 16.09.2020 um 10:22:

 

Zitat:
Original von Tarantoga
[quote]
.
Und die jüngeren Menschen kennen heutzutage weder Mike noch Anita. Auch im nicht europäischen Ausland bin ich oft auf Leute getroffen, die den Namen Oldfield noch nie gehört hatten.

Das ist wohl (leider) eher normal als ungewöhnlich. smile


..wie Return to Ommadawn "raus" kam, bin ich in den örtlichen MüllerMarkt gelaufen und ran an das Fach O, dann Mike Oldfield und was war drin?
Keine RTO.
Also hin an den "Service Point", dort eine (sehr) junge Frau und ich sie nach der neuen Mike Oldfield RTO gefragt.
Sie guckt mich an, guckt in ihren PC und fragt mich:
"wie heißt der Künstler nochmal?"
Ich noch mal, laut vernehmbar und deutlich "Mike Oldfield".
Und sie guckt wieder in ihren PC und fragt, "iss dass'n Bandname oder was issen da der Vor- und was der Nachname?"

Habe dann meine LP bei jpc.de bestellt.

Sorry für (fast) Off-Topic...



Geschrieben von ralle am 01.03.2021 um 11:04:

 

EIN BILD-Artikel zu Anitas 60. Geburtstag. MO wird darin mehrmals erwähnt.

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/anita-hegerlandwird60-vom-kinderstar-zur-pop-ikone-75570366.bild.html


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH